SAGEN.at >> Informationen, Quellen, Links >> Dokumentation >> Innsbrucker Nachrichten

   
 
  Innsbrucker Nachrichten
  © Wolfgang Morscher
   
 

Innsbrucker Nachrichten April 1908 - Linkliste zu ANNO - Österreichische Nationalbibliothek

 
Innsbrucker Nachrichten 1908
 

Fünfundfünfzigster Jahrgang 1908

   
  Nr. 75, Mittwoch, 1. April 1908:
  Ti: Die parlamentarische Situation.
  F: Stiergefecht. Ein finsteres Blatt aus Spanien. Von Karl Böttcher.
  Nr. 76, Donnerstag, 2. April 1908:
  Ti: Die Eröffnung des Reichsrates.
  F: Der Humor Richard Wagner's. Von Gustav Brendel.
  Nr. 77, Freitag, 3. April 1908:
  Ti: Abgeordnetenhaus.
  Ti: Kossuth beim Kaiser.
  F: Familien-Chroniken. Von Hans von der Trisanna.
  Nr. 78, Samstag, 4. April 1908:
  Ti: Die Bedeutung des Wirkungskreises des neuen Ministeriums für Tirol.
  F: Frühlingssonne. Von Annie von Osten (Bozen).
  Nr. 79, Montag, 6. April 1908:
  Ti: Der Kernpunkt des Nationalstreites.
  Ti: Abgeordnetenhaus.
  F: Algerischer Zauber. Skizze von M. Doering.
  Nr. 80, Dienstag, 7. April 1908:
  Ti: Schweizer Fragen.
  F: Vom Zuchthaus auf der Insel Nisida. Von Karl Böttcher (Wiesbaden).
  Nr. 81, Mittwoch, 8. April 1908:
  Ti: Dienstprämien und Abfertigungen. (Eine neue Militärvorschrift.)
  F: Die Schwalbe. Von Franz Wichmann.
  Nr. 82, Donnerstag, 9. April 1908:
  Ti: Zum Rücktritt des englischen Premierministers.
  F: Eine furchtbare Nacht. Skizze von A. Tschechoff. Frei aus dem Russischen übersetzt von H. v. Sandt.
  Nr. 83, Freitag, 10. April 1908:
  Ti: Eine Verschwörung in Bosnien.
  F: Frühlingserwachen in der Tierwelt. Von Dr. R. Sternfeld.
  Nr. 84, Samstag, 11. April 1908:
  Ti: Das jüngste türkische Reformprojekt. Pragmatische Geschichtsskizze. Von Hofrat Professor Dr. F. Lentner.
  F: Eine "felsenfeste" Oberländerin. Von Alois Wurnig.
  Nr. 85, Montag, 13. April 1908:
  Ti: Der Statthalter von Galizien ermordet. (Graf Andreas Potocki).
  F: Bilder aus Unteralbanien. Von Otto Leonhardt. I.
  Nr. 86, Dienstag, 14. April 1908:
  Ti: Der tschechische Ansturm auf Deutschböhmen.
  F: Bilder aus Unteralbanien. Von Otto Leonhardt. II.
  Nr. 87, Mittwoch, 15. April 1908:
  Ti: Die Krisis in Serbien.
  F: Das "alte Haus". Skizze von Sergei Kopitkin. Aus dem Russischen von Käte Treller.
  Nr. 88, Donnerstag, 16. April 1908:
  Ti: Heimatschutz in der Schweiz.
  Ti: Zur Tagesgeschichte. Österreich-Ungarn. Zur Einberufung des Tiroler Landtages.
  F: Im Jerusalemer Ghetto. Von Karl Böttcher (Wiesbaden).
  Nr. 89, Freitag, 17. April 1908:
  Ti: Kritische Tage für Ungarn.
  Ti: Zur Tagesgeschichte. Österreich-Ungarn. Das Abgeordnetenhaus. Deutsche und Ruthenen im Kampfe gegen das Polentum.
  F: Passionsmusik. Von Cyriak Fischer.
  Nr. 90, Samstag, 18. April 1908:
  Ti: Tiroler Ostern.
  F: Der goldene Saal und das Paradeis in der alten Innsbrucker Burg. Von Radinger.
  Nr. 91, Dienstag, 21. April 1908:
  Ti: Der italienisch-türkische Konflikt.
  Ti: Zur Tagesgeschichte. Österreich-Ungarn. Abg. Schraffl und derr Fall Wahrmund.
  F: Wandernder Frühling. Eine Skizze von M. Tipp (München).
  Nr. 92, Mittwoch, 22. April 1908:
  Ti: Großserbische Umtriebe in Bosnien.
  Ti: Zur Tagesgeschichte. Österreich-Ungarn. Die Frage der Offiziersgagen-Erhöhung.
  F: Friedrich von Hagedorn. Zur 200. Wiederkehr seines Todestages. Von Ludwig Hübsch.
  Nr. 93, Donnerstag, 23. April 1908:
  Ti: Aus der Schweiz. (ZF: Palastwache am Gotthard, Absynthinitiative).
  Ti: Südtiroler Bankfragen.
  F: Elektrische Gefahren im Haushalt. Von Dr. Rudolf Kreuschner.
  Nr. 94, Freitag, 24. April 1908:
  Ti: Innsbrucker Heimstätten. ("Mein Haus ist meine Burg.")
  Ti: Die Reform des sozialen Versicherungswesens.
  F: Die Malibran. Eine Skizze zu ihrem 100. Geburtstag, 24. April. Von Camillo Heyden.
  Nr. 95, Samstag, 25. April 1908:
  Ti: Einberufung des Tiroler Landtages.
  Ti: Fortsetzung der Ötztaler Straße bis Vent. Von Prof. Hans Heß, Ansbach.
  F: Fassadenmalerei in Alt-Innsbruck.
  Nr. 96, Montag, 27. April 1908:
  Ti: Der neue Statthalter von Galizien.
  Ti: Zur Tagesgeschichte. Österreich-Ungarn. Ein Protest des deutschen Landsmannministers. Verstaatlichung der österreichischen Apotheken.
  F: Auf einer Burenfarm. Eine Erinnerung aus Transvaal. Von Karl Böttcher (Wiesbaden).
  Nr. 97, Dienstag, 28. April 1908:
  Ti: Tiroler Landtag.
  F: Amerikanische Plauderei. Von P. Odien.
  Nr. 98, Mittwoch, 29. April 1908:
  Ti: Tiroler Landtag. (Zweite Sitzung.) Ausbau der Vinschgau-Bahn. Die Landesfinanzen. Eine Wahrmund-Interpellation des Rektors.
  F: Wie Billy energisch wurde. Von Erwin Rosen.
  Nr. 99, Donnerstag, 30. April 1908:
  Ti: Der deutsch-tschechische Sprachenkonflikt und seine Gefahren für den Gesamtstaat.
  F: Judas. Von Fritz Fluder.