SAGEN.at >> Informationen, Quellen, Links >> Dokumentation >> Innsbrucker Nachrichten

   
 
  Innsbrucker Nachrichten
  © Wolfgang Morscher
   
 

Innsbrucker Nachrichten April 1914 - Linkliste zu ANNO - Österreichische Nationalbibliothek

 
Innsbrucker Nachrichten 1914
 

Einundsechzigster Jahrgang 1914

   
  Nr. 73, Mittwoch, 1. April 1914:
  Ti: Die Politik der Deutschen in Ungarn.
  F: Das Riesenkaninchen. Eine echt amerikanische Geschichte von A. Prill.
  Nr. 74, Donnerstag, 2. April 1914:
  Ti: Die Lage in Albanien. Volles Einvernehmen zwischen Fürst und Volk.
  Ti: Tschechische Obstruktion und tschechische Minister.
  F: Der Sternenhimmel im Monat April 1914. Gotthard Herzig Kempten.
  Nr. 75, Freitag, 3. April 1914:
  Ti: Alpenländer und Deutschböhmen.
  Ti: Die Politik Rumäniens.
  F: Bildhauer Prof. Heinrich Fuß. (Anläßlich der Fuß-Gedächtnisausstellung im Ferdinandeum.)
  Nr. 76, Samstag, 4. April 1914:
  Ti: Der Sieg des Reichsgedankens.
  Ti: Die Durchbrechung der deutschen Armeesprache.
  F: Der Geist im "goldenen Dachl". Eine Alt-Innsbrucker Erinnerung von Hofrat Josef Erler.
  Nr. 77, Montag, 6. April 1914:
  Ti: Die neue Universität Innsbruck.
  F: Die Tuberkulose-Bekämpfung, Geheimrat Prof. Dr. Petruschky, Danzig.
  Nr. 78, Dienstag, 7. April 1914:
  Ti: Getäuschte Hoffnungen
  F: Die Tuberkulose-Bekämpfung, Geheimrat Prof. Dr. Petruschky, Danzig. (Schluß.)
  Nr. 79, Mittwoch, 8. April 1914:
  Ti: Kriegsgelüste in Griechenland? Die Preßzensur. - Kriegerische Vorbereitungen? Einberufungen für Heer und Flotte.
  Ti: Teilungspoeten.
  F: Hundert Jahre Eisenbahnen. Franz Woas.
  Nr. 80, Donnerstag, 9. April 1914:
  Ti: Die bosnisch-herzegowinischen Eisenbahnen. Durchführung des bosnisch-herzegowinischen Eisenbahnprogrammes mit dem § 14.
  Ti: Die auswärtige Politik Italiens. Erklärungen des Ministers des Äußeren Marchese di San Giuliano im italienischen Senat.
  F: Gründonnerstag am Innsbrucker Hof. R. Merkh.
  Nr. 81, Freitag, 10. April 1914:
  Ti: Tirol und die Tschechen. Ist Tschechisch Reichssprache?
  F: Kaiser Max von Mexiko. Ein Gedenkblatt zum 50. Jahrestage der Thronbesteigung am 10. April 1864. Dr. Karl Fuchs.
  Nr. 82, Samstag, 11. April 1914:
  Ti: Politische Ostern.
  Ti: Feinde des Dreibundes.
  F: Tiroler Hoffräuleins. R. Merkh.
  Nr. 83, Dienstag, 14. April 1914:
  Ti: Friedlichere Augenblicke. Die internationale Lage.
  F: Ohne Dienstboten.
  Nr. 84, Mittwoch, 15. April 1914:
  Ti: Die Begegnung in Abbazia
  F: Fossile Menschen. Dr. Ludwig Staby.
  Nr. 85, Donnerstag, 16. April 1914:
  Ti: Die italienische Überseewanderung
  F: Das Täschchen. Skizze von Pierre Mille. Übertragung aus dem Französischen von G. Katz.
  Nr. 86, Freitag, 17. April 1914:
  Ti: Zur Verwertung der Wasserkräfte Tirols. Von Handelskammersekretär Dr. Fr. Mader.
  F: Künstler-Pseudonyme. Kleine Indiskretionen von Kurt Helljen.
  Nr. 87, Samstag, 18. April 1914:
  Ti: Lehren für den Liberalismus.
  Ti: Rumänische Rüstungen.
  F: Steinöl-Gewinnung aus bituminösem Schiefer am Nonsberg in Südtirol. Original-Bericht von Naturhistoriker G. Gasser, Bozen.
  Nr. 88, Montag, 20. April 1914:
  Ti: Nachklänge zu Abbazia.
  F: Franz Weber, Orgelbauer in Oberperfuß (1825 - 1914). Ein Beitrag zur Geschichte des heimischen Kunstgewerbes auf dem Lande. M. Hechfellner.
  Nr. 89, Dienstag, 21. April 1914:
  Ti: Der Kaiser.
  F: Napoleon auf dem Wege nach Elba. Eine Jahrhundert-Erinnerung - April 1914.
  Nr. 90, Mittwoch, 22. April 1914:
  Ti: Das Befinden des Kaisers.
  F: Der Hiasl beim Anatomen-Kongreß.
  Nr. 91, Donnerstag, 23. April 1914:
  Ti: Der genesende Kaiser.
  Ti: Südslawische Einheitsbestrebungen.
  F: Schmuggelgeschichten. Franz Balke.
  Nr. 92, Freitag, 24. April 1914:
  Ti: Die Delegationstagung.
  F: Der neue Hut. Skizze von C. Wellner.
  Nr. 93, Samstag, 25. April 1914:
  Ti: Abgeblitzt.
  F: Zu Shakespeares 350. Geburtstag. 26. April. Dr. Alexander Härlin.
  Nr. 94, Montag, 27. April 1914:
  Ti: Nach dem Kampfe um Schweden.
  F: Gasthausnamen. Dr. J. Stanjek.
  Nr. 95, Dienstag, 28. April 1914:
  Ti: Die Tiroler Landtagswahlen. Die Wahlen in der allgemeinen Kurie.
  F: Der neue Moltertobel-Tunnel.
  Nr. 96, Mittwoch, 29. April 1914:
  Ti: Ein Triumph Südamerikas.
  F: Die Häfen Mexikos. Dr. S. v. Jezewski.
  Nr. 97, Donnerstag, 30. April 1914:
  Ti: Die Tiroler Landtagswahlen. Die Wahlen in der Zensus-Kurie.
  F: Der Gufler. Eine Erzählung aus dem Sarntal. Max von Isser Gaudententhurm.