SAGEN.at >> Informationen, Quellen, Links >> Dokumentation >> Bergbau und Hüttenwesen

   
 

Briefmarken mit Motiven aus dem Bergbau

 

Briefmarke "Marmorbahn Laas - ein technisches Weltwunder" Österreich, 55 Cent

Briefmarke "Marmorbahn Laas - ein technisches Weltwunder"
Österreich, 55 Cent; (personalisierte Marke, Erstverwendungstag: 6. Februar 2008).

 

Tiroler Bergbau- und Hüttenmuseum Brixlegg 1986 - 2006

Briefmarke "Tiroler Bergbau- und Hüttenmuseum Brixlegg 1986 - 2006"
Österreich, 55 Cent; (personalisierte Marke).

 

Jenny Tirol

Briefmarke "Jenny Tirol"
Österreich, 55 Cent; (personalisierte Marke).

 

120 Jahre Georgi-Unterbaustollen, Bergbau Großkogl, St. Gertraudi/Reith im Alpbachtal

Briefmarke "120 Jahre Georgi-Unterbaustollen, Bergbau Großkogl, St. Gertraudi/Reith im Alpbachtal"
Österreich, 65 Cent; (personalisierte Marke).
Scan freundlicherweise von Rudolf Morandell, Brixlegg zur Verfügung gestellt.

 

Silberstadt Schwaz, Bergbau um 1500, Silbersommer 2005, Schichtmaister

Briefmarke "Silberstadt Schwaz, Bergbau um 1500, Silbersommer 2005, Schichtmaister"
Österreich, 55 Cent; (personalisierte Marke).
Scan freundlicherweise von Rudolf Morandell, Brixlegg zur Verfügung gestellt.

 

Silberstadt Schwaz, Bergbau um 1500, Silbersommer 2005, Schichtmaiste

Briefmarke "Silberstadt Schwaz, Bergbau um 1500, Silbersommer 2005, Schichtmaister"
Österreich, 55 Cent; (personalisierte Marke).
Scan freundlicherweise von Rudolf Morandell, Brixlegg zur Verfügung gestellt.

 

Briefmarke "Der Steirische Erzberg"

Briefmarke "Der Steirische Erzberg"
Österreich, 55 Cent; (personalisierte Marke).


4. Österreichischer Berg- und Hüttentag, 5645 Böckstein, 1.9.1991

Sonderstempel "4. Österreichischer Berg- und Hüttentag, 5645 Böckstein, 1.9.1991"
anlässlich des "4. Österreichischen Knappen- und Hüttentag 1991, Böckstein, 31.8 und 1.9. 1991"
Briefmarke: "100 Jahre Gewerkschaft Metall Bergbau Energie", Österreich 1990.

 

7. Europäischer Knappen- und Hüttentag, 4843 Ampflwang im Hausruckwald, 16.9.1977

Sonderstempel "7. Europäischer Knappen- und Hüttentag, 4843 Ampflwang im Hausruckwald, 16.9.1977"

 

Grazer Messe - Im Zeichen des Eisens, 30.4. - 8.5.1960

Briefmarke ohne Postwert "Grazer Messe - Im Zeichen des Eisens, 30.4. - 8.5.1960"
und Sonderstempel "Grazer Frühjahrs-Messe 30.4. - 8.5.1960" vom 30.4.1960.


Briefmarke "75 Jahre Erdölförderung in Österreich"

Briefmarke "75 Jahre Erdölförderung in Österreich";
Österreich 2007, 75 Cent;
RAG - Rohölaufsuchungs AG Zistersdorf.

 

Briefmarke "1200 Jahre Brixlegg"

Briefmarke "1200 Jahre Brixlegg";
Republik Österreich 1988, S 5.

 

Briefmarke: "Kärntner Landesausstellung in Hüttenberg - Geschichte von Bergbau und Industrie"

Briefmarke: "Kärntner Landesausstellung in Hüttenberg - Geschichte von Bergbau und Industrie";
Republik Österreich 1995, S 5,50.

 

Briefmarke: "100 Jahre Gewerkschaft Metall - Bergbau - Energie"

Briefmarke: "100 Jahre Gewerkschaft Metall - Bergbau - Energie";
Republik Österreich 1990, S 5.

 

Briefmarke: "Landesausstellung 1984, Erz und Eisen in der Grünen Mark"; Motiv: Eisenblüte.

Briefmarke: "Landesausstellung 1984, Erz und Eisen in der Grünen Mark"; Motiv: Eisenblüte.
Republik Österreich 1984, S 3,50.

 

Briefmarke: "Die Österreichische Arbeitswelt"; Motiv: Stahlarbeiter.

Briefmarke: "Die Österreichische Arbeitswelt"; Motiv: Stahlarbeiter.
Republik Österreich 1986, S 4.

 

Briefmarke: "Steirische Landesausstellung 1988 Bärnbach, Glas + Kohle"

Briefmarke: "Steirische Landesausstellung 1988 Bärnbach, Glas + Kohle";
Republik Österreich 1988, S 4.

 

Briefmarke: "25 Jahre verstaatlichte Unternehmungen"; Motiv: Alpine-Erzberg 1971

Briefmarke: "25 Jahre verstaatlichte Unternehmungen"; Motiv: Alpine-Erzberg 1971;
Republik Österreich 1971, S 1,50.

 

Briefmarke: "50 Jahre Erdöl in Österreich"

Briefmarke: "50 Jahre Erdöl in Österreich";
Republik Österreich 1980, S 2,50.

 

Briefmarke "Ruhrgebiet", Deutschland 2003

Briefmarke "Ruhrgebiet", Deutschland 2003
Repro und Sammlung: Ing. Gerd Kohler / Oberndorf in Tirol

 

Briefmarkenserie Bergbau "Helfer der Menschheit", Deutsche Bundespost 1957

Briefmarkenserie Bergbau "Helfer der Menschheit", Deutsche Bundespost 1957
Repro und Sammlung: Ing. Gerd Kohler / Oberndorf in Tirol

 

 

Briefmarke Bergbau "Braunkohlenförderbagger", Deutsche Bundespost 1975

Briefmarke Bergbau "Braunkohlenförderbagger", Deutsche Bundespost 1975
Repro und Sammlung: Ing. Gerd Kohler / Oberndorf in Tirol

 

 

Briefmarke Bergbau "Zeche Zollern II Dortmund", Deutsche Bundespost 198

Briefmarke Bergbau "Zeche Zollern II Dortmund", Deutsche Bundespost 1987
Repro und Sammlung: Ing. Gerd Kohler / Oberndorf in Tirol

 

Briefmarke Bergbau "100 Jahre Industriegewerkschaft Bergbau und Energie", Deutsche Bundespost 1989

Briefmarke Bergbau "100 Jahre Industriegewerkschaft Bergbau und Energie", Deutsche Bundespost 1989
Repro und Sammlung: Ing. Gerd Kohler / Oberndorf in Tirol

 

Briefmarke Bergbau "275 Jahre Rhein-Ruhr Hafen Duisburg", Deutsche Bundespost 1991

Briefmarke Bergbau "275 Jahre Rhein-Ruhr Hafen Duisburg", Deutsche Bundespost 1991
Repro und Sammlung: Ing. Gerd Kohler / Oberndorf in Tirol

 

1995 Ende des Hausruckbergbaues, Briefmarkenwerbeschau des BSV Ampflwang, letzte Kohleförderung 30. Juli 1995, Zentralsortierung in Ampflwang, Diesellock V60 D1 der Strecke Ampflwang - Timelkam.

Linolschnitt Ampflwang, 1995 Ende des Hausruckbergbaues, Briefmarkenwerbeschau des BSV Ampflwang, letzte Kohleförderung 30. Juli 1995, Zentralsortierung in Ampflwang, Diesellock V60 D1 der Strecke Ampflwang - Timelkam.
+ Briefmarke "Eisenbahnen", Südbahn Reihe 109, Österreich, 0,51 €
+ Sonderstempel "OÖ Landesausstellung 2006, "Kohle und Dampf", 7.5.2006, 4843 Ampflwang am Hausruckwald
+ Stempel "kohle und dampf, Oberösterreichische Landesausstellung, Ampflwang 2006

 

Briefmarke "kohle und dampf, Ampflwang 2006"

Häuer im Abbau einer Grube im Westrevier ca. 1926. Die Nummer auf dem Kohlestück bezeichnete die Kür (Arbeitsgruppe) und war nach Verladung der Kohle auf die Hunte zu sehen. So konnte der Waagmeister die richtige Zuordnung treffen. Für die Bergleute enorm wichtig, da diese im Gedinge, (dem Akkordlohn der Bergarbeiter) bezahlt wurden. Die zu sehenden Arbeitsmittel sind eine Tegelhaue, ein Bühnlocheisen, ein Kohlenrechen (Kratze), ein Brockenradl (Kohlenkorb) und eine Karbidlampe. (Text: Begleitkarte zur Briefmarke)

Briefmarke "kohle und dampf, Ampflwang 2006"
Österreich, 55 Cent; (personalisierte Marke).
Nr. 8011446, Auflage 500 Stück.


Lokführer und Heizer mit einer Lokomotive der Spurweite 580 mm Fabrikat Krauss & Co die um 1900 gebaut wurde. Das Bild dürfte um 1930 aufgenommen worden sein. Das Führerhausdach war abgerundet um die Stollen besser befahren zu können. Der Schornstein war dem Stollenprofil ebenfalls angepasst, später wurde er für den obertägigen Einsatz verlängert. Rechts ist zum Teil ein Rahmenhunt voller Kohle zu sehen. Er war der lignitischen Kohle des Hausrucks angepasst und dort über 100 Jahre in Verwendung. (Text: Begleitkarte zur Briefmarke)

Briefmarke "kohle und dampf, Ampflwang 2006"
Österreich, 55 Cent; (personalisierte Marke).
Nr. 8011447, Auflage 500 Stück.

 

Weitere Scans zu Briefmarken-Motiven um Bergbau sind erbeten!
Zusendungen an Wolfgang Morscher, Bildgrösse mindestens 800 x 600.