SAGEN.at >> Traditionelle Sagen >> Liechtenstein

   
 

Die schwarze Frau bei St. Mamerten

Der wuchtige, schwere Turm des Kirchleins St. Mamerten am Berge ober Triesen stammt noch aus der alten Heidenzeit, und später ist dort ein Nonnenklösterlein gewesen. Oft kann man an dieser Stelle eine schwarz gekleidete traurige Frauengestalt sehen, die dann plötzlich verschwindet.

Quelle: Anna Hensler, in: Rund um Vorarlberger Gotteshäuser, Heimatbilder aus Geschichte, Legende, Kunst und Brauchtum, Bregenz 1936, S. 64