SAGEN.at >> Traditionelle Sagen >> Sagen zu Jahreskreislauf, Pflanzen und Tieren

   
 

Die Erdscheibe

Die Wurzel der Erdscheibe (Cyclomen europaeum) in der Tasche getragen, bewahrt vor Hämorrhoidalleiden. Die Erdscheibe heißt auch Rehkugel, weil die Rehe ihre Wurzelknollen gerne ausscharren und fressen, wodurch sie einen leichten Atem bekommen.

Quelle: Sagenreise ins Pielachtal, Sagen, Erzählungen, Geschichten - aus dem reichen Sagenschatz des Pater Willibald Leeb. Zusammengestellt und herausgegeben von der Arbeitsgruppe Heimatforschung im Verein für Dorferneuerung in Hofstetten und Grünau. Text: ca 1900.
Von Gerhard Hager, Verein für Dorferneuerung, 3202 Hofstetten-Grünau, freundlicherweise für SAGEN.at zur Verfügung gestellt.