SAGEN.at >> Traditionelle Sagen >> Sagen zu Jahreskreislauf, Pflanzen und Tieren

   
 

Das Löffelkraut

Wenn ein Lungenkranker nur noch ein Vierkreuzer-Stückerl großes gesundes Stück Lunge hat, kann er durch das Löffelkraut (Cochlearia) geheilt werden; denn dieses hat eine so wunderbare Heilkraft, daß es das gesunde Lungenstückel neu wachsen macht. Das Löffelkraut wächst in Hinter-Halbach zu Kleinzell.


Quelle: Sagenreise ins Pielachtal, Sagen, Erzählungen, Geschichten - aus dem reichen Sagenschatz des Pater Willibald Leeb. Zusammengestellt und herausgegeben von der Arbeitsgruppe Heimatforschung im Verein für Dorferneuerung in Hofstetten und Grünau. Text: ca 1900.
Von Gerhard Hager, Verein für Dorferneuerung, 3202 Hofstetten-Grünau, freundlicherweise für SAGEN.at zur Verfügung gestellt.