SAGEN.at >> Informationen, Quellen, Links >> Dokumentation >> Kinderreime und Kinderspiele >>                                                                                                                           Macht auf das Tor, Alte deutsche Kinderlieder, Maria Kühn, 1921

   
 

Kreisspiele.

Mit Umkehr des Kreises

Ringel, Ringel, Rosenkranz!
Wir treten auf die Kette,
Daß die Kette klingen soll.
Klar, klar wie ein Haar,
Hat gesponnen sieben Jahr.
Sieben Jahr sind um und um,
Jungfer Anna dreht sich um!

*

Wir tre - ten auf die Ket - te, daß die Ket - te klingt;
Wir ha-ben ei-nen Vo-gel, der so schö-ne singt.
Hat ge - sun - gen sie - ben Jahr, sie - ben Jahr sind rum.
Frie-da hat sich um-ge-dreht, hat sein'Schatz ein' Kuß ver-ehrt.
Pfui schä-me dich, pfui schä-me dich,
du un - ge - zog-nes Kind!

*

Wir tra - ten auf die Ket - te, daß die Ket - te klang.
Es war ein schö-ner Vo - gel, der so lieb-lich sang.
Er sang so klar
wie ein Haar,
hat ge-sun-gen sie - ben Jahr,
sie- ben Jahr sind um:
Fräulein Lies-chen dreht sich um!

*

(Die Kinder gehen im Kreise herum und singen das Liedchen gemeinsam bis auf den Schlußsatz, den ein in der Mitte des Kreises stehendes Kind allein singt. Bei den letzten Worten drehen sich die Kinder um:)

Chor.
Im Som-mer, im Som-mer, da ist die schön-ste Zeit.
Da freu - en, da freu - en sich al - le jun-gen Leut'.
Und wer in die - sem Krei - se ist, der mach' es so wie ich.

Solo, dann Chor. Schlußsatz.
Das La - chen, das La - chen, das will mir gar nicht gehn.
Drum will ich, drum will ich mich ein-mal schnell um - drehn.

*

Wir fah - ren auf der grü: nen See, wo die Fisch-lein schwim-men.
Da freu - et sich mein gan - zes Herz, ju - belt laut und singet.
Eh - re, Bee - re, wir sind hier:
den Gold - fisch, den Gold - fisch, den fan - gen wir!

*

"0 mer hänt en schöne Ring,
Warte, wart e Wile lang:"
Jo, mer went ne schon vermindre,
Warte, wart e Wile lang.

Warte e Wile, beit e Wile,
Sitz e Wile nieder,
Un wenn d' e Wlle gsässe bist,
So chum un säg mers wieder.


Quelle: Macht auf das Tor! Alte deutsche Kinderlieder, Maria Kühn, Königstein im Taunus und Leipzig 1921, S. 170f
Für SAGEN.at korrekturgelesen von Werner Haas, Dezember 2005.
© www.SAGEN.at