SAGEN.at >> Informationen, Quellen, Links >> Dokumentation >> Kinderreime und Kinderspiele >>                                                                                                                           Macht auf das Tor, Alte deutsche Kinderlieder, Maria Kühn, 1921

   
 

Puppentanz:

 

Pöppe, Pöppe, danze,
Schenk di ok en Hohn.
Ne, seggt Pöppe,
Kann ik gor nich doon.

*

Pöppe, Pöppe, danze,
Schenk di ok en Peerd.
Ne, seggt Pöppe,
Hebb ik gor nich lehrt.

*

Pöppe, Pöppe, danze,
Schenk di ok en Mann.
Ja, seggt Pöppe,
Willk danzen, wat ik kann.

*

Wer kann die sieben Sprüng,
Wer kann sie tanzen?
Wackres Madchen, paß auf mich!
Hast du Geld, so heirat' mich!
Ich kann se, ich kann se!

*

Hinter der Donaubrück
Steht ein Häusle,
Sitzt ein schön Mädle drin,
Singt wie ein Zeisle.


Quelle: Macht auf das Tor! Alte deutsche Kinderlieder, Maria Kühn, Königstein im Taunus und Leipzig 1921, S. 49f
Für SAGEN.at korrekturgelesen von Werner Haas, Dezember 2005.
© www.SAGEN.at